Dies ist der 300. Blogbeitrag. Danke alle Helfer und Helferinnen.

Nordfriesland, das ist Norddeutschland, flach mit Deichen und Deiche mit Schafe und …

 


Schafsnase besuchte das Gutshaus Ellworth an einem Samstagnachmittag.

Eine Ausstellung der Künstlerin Ursula Dietze aus Friedrichstadt war das Ziel. Frau Dietze stellte einige ihrer Skulpturen aus und lud ihre Besucher zum Mitmachen ein. Die Gäste konnten Objekte glasieren und den Brand dieser verfolgen. Die Technik des Raku-Brand wurde angewandt (Raku-Keramik stammt aus Japan.)

Während der Wartezeiten konnte das Gutshaus und die Ausstellung besichtigt werden.

Das Gutshaus Ellworth wurde 1866 erbaut, ersetzte einen Haubarg (ca. 1700) über den es keine weitere Angaben gibt. Der doppelläufige Wallgraben läßt jedoch den Schluss zu, dass es sich früher um einen Sitz von Bedeutung gehandelt hat . Der Name des Gebäudes steht mit „Eller“ (altnorddeutsch) für Erle und „Worth“ für Warft. Erwähnt wurde das Haus im Roman „Um Ellworth“ (1905) von der deutschen Schriftstellerin Thusnelda Kühl (1872- 1935).

Das heutige Gebäude ist nach einer wechselhaften Geschichte in Privathand und Heimat verschiedener Tiere. Unter diesen leben zwei „Dänische Protestschweine“. Der offizielle Name ist „Rotbuntes Husumer Schwein“. Gezüchte wurden die Schweine ursprünglich von den Dänen Frieslands als Protest gegen das Verbot zum Hissen des Dannebrog.

Auf der Warft grasen Coburger Fuchsschafe. Eine Schafrasse die im 19. Jh. in vielen Mittelgebirgen Europas zu finden war. Heute ist das Landschaf eine anerkannte Rasse und wird in de Landschaftspflege eingesetzt Die Schafe sind edel, mittelgroß, hornlos, widerstandsfähig und genügsam. Bei der Geburt sind die Lämmer rotbraun und die Wolle hellt sich bis ins Goldgelbe auf. Die Beine und der Kopf bleiben jedoch rotbraun, daher auch der Name. Mit den leicht hängenden Ohren sind sie bis hinter diesen wollfrei. Ihre Wolle wird häufig als „Goldenes Vlies“ gezeichnet.

Vielen Dank für den schönen Nachmittag und dafür, das wir Gast auf der Warft seinen durften.

Hier einige Foto, die an diesem Nachmittag entstanden.

Höhenflug

Höhenflug

Zu Fuß

Zu Fuß

Nur einige der ausgestellten Skulpturen sind hier zusehen.

Nur einige der ausgestellten Skulpturen sind hier zusehen.

Coburger Fuchsschaf

Coburger Fuchsschaf

Coburger Fuchsschaf

Coburger Fuchsschaf

P.S. Ca. 118.000 Schafe und Lämmer leben bei 650 Schafhaltern in Nordfriesland.

Gedenke der Quelle, wenn du trinkst.

China