Schafsnase

Faser Geschichten und Geschichte

Menü Schließen

Über mich

Moin,
mein Name ist Gabriele Franke und ich bin Wahl- Schleswig Holsteinerin.

Gabriele FrankeEinen Blog schreiben ist Neuland für mich. Wie bin ich also dazu gekommen? Mein Sohn hatte diese Idee. Die Idee selbst lässt sich so zusammen fassen: Blog statt Museum.

Was steckt dahinter?

Seit einigen Jahren beschäftige ich mich in meiner Freizeit mit Themen der Textilherstellung. Stricken, Häkeln und Sticken habe ich im Elternhaus gelernt. Eine kleine Puppe aus Märchenwolle gab vor ca. 14 Jahren den Anstoß, dass ich mich intensiver mit dem Thema Schafwolle auseinandersetzte. Zu der Puppe gesellten sich eine Handspindel und ein Spinnrad. Das Thema hatte mich gefangen und die Sammlung wuchs. Nun habe ich mich entschlossen diese Sammlung aufzulösen.

Heute sammle ich zu den Themen Spinnen, Weben, Filzen, Färben, Naturfasern und artverwandten Themen (z.B. Nadelbinding, Sprang u.ä.) Informationen und mache gerne Fotos zu den Themen.

 

Was wird Thema meines Blogs sein?

Ich werde in meinem Blog zu den textilen Themen schreiben, die auch in meiner Ausstellung zu sehen wären, wenn es ein Museum gäbe. Es wird eine Reise um die Welt und durch die Zeit werden. Dabei sollen Fragen zur Faser und ihrer Verarbeitung genauso wie Umweltproblematiken angesprochen werden, eben eine Reise durch die Welt der (Natur)Fasern.

Eure
Gabriele Franke

  1. Tasha sagt:

    Hi Gabriele
    ich habe mir Deinen Blog angesehen und finde es ganz toll was Du alles so kannst.Ich beneide Dich fast ,den so etwas werde ich ganz bestimmt nicht hin kriegen,mach weiter so. liebe Grüsse Tasha

  2. Gudrun sagt:

    Da haben unsere Söhne uns beide zum Bloggen angestiftet. Gut so, finde ich. Ich fand es sehr interessant durch dein Museum zu streifen und komme ganz bestimmt wieder.

  3. Grit sagt:

    Hallo, ich suche zum Thema Baumwolle Gedichte oder gar ein Liedchen oder Sprüche. Alles für die Schule 2. Klasse – da arbeiten wir in Handarebit das ganze Jahr mit Baumwolle… Haben Sie da Ideen?
    Grüße Grit

    • Hallo und moin.
      Nun, Gedichte, Sprüche oder Lieder speziell zum Thema Baumwolle kenne ich nicht. Grundsätzlich finde ich einen Vergleich von Baumwollstoff und Garn (z.B. Topflappengarn, das ist reine Baumwolle) mit Schafwolle schön in Form von Strickgarn oder/und Stoff (z.B. Kochwolle oder Walkloden) schön. Einen Versuch zur Wasseraufnahme der Stoffe ist toll. Auch fände ich eine Weltreise einer Jeanshose oder eines T-Shirts interessant. Infos z.B. bei Energiedetektiv.ch, Nr.5 2007

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2019 Schafsnase. Alle Rechte vorbehalten.

Thema von Anders Norén.