Schafsnase

Faser Geschichten und Geschichte

Menü Schließen

Schlagwort: Faden (Seite 1 von 2)

Die Lotusfaser

Lotusfasern werden am Inle-See im Shan Staat (Verwaltungseinheit in Myanmar – Burma/Birma, Heimat der Intha, Intha  bedeutet so viel wie „Menschen vom See“.) gewonnen. Lotos oder Lotusblume gehört zur Gattung der Lotosgewächse.

Weiterlesen

Der Gewichtswebstuhl

Seit dem 2. Jh.n.Ch. ist der Webstuhl in Norddeutschland und Skandinavien archäologisch nachweisbar. Heute kann man auf Wikinger-Märkten Nachbauten sehen.

Weiterlesen

Spinnen-weben 2.Teil

Heute schreibe ich  den 2. Teil von Fritzchen Geschichte „Spinnen-weben“.

Weiterlesen

Der Marien-Faden

Hierbei handelt es sich nicht um ein neues Strickgarn, eher um eine jahreszeitenabhängige Naturerscheinung.

Weiterlesen

Widder, eine kleine Geschichte

Lange Zeit „weidete“ ein kleines Schaf mit dem Namen Fritz in meinen Kopf. Fritz sollte der Held einer größeren Geschichte werden. Heute stelle ich einen Teil daraus vor.

Weiterlesen

Es ist nicht der rote Faden

Durch eine Geschichte zieht sich ein roter Faden, es sollte so sein.

Hier geht es um den Faden in einem anderen Zusammenhang. Der Faden ist auch eine Maßeinheit.

Weiterlesen

Der kleine Baumwollfaden

Es war einmal ein kleiner Baumwollfaden, der war mit sich und der Welt unzufrieden. Er hatte Angst, daß es mit ihm einfach zu nichts reicht, so wie er war:

Weiterlesen

Maulbeerbäume – Lebensquelle der Seidenraupen

Sie gehören zu der Pflanzengattung der Maulbeergewächse, genau wie die Feige.

Maulbeerbäume werden meistens als Busch oder Strauch angebaut. Sie wachsen so schneller sind besser zu ernten, erreichen eine Höhe von 6 bis 15 Meter. Der Maulbeerbaum ist frostempfindlich, daher nicht für raue Klimabereiche geeignet (Subtropische und tropische Heimat). Er ist pflegeintensiv und benötigt einen nährstoffreichen Boden.

Weiterlesen

Fingerschlaufen, Fingerflechten oder Fingerloop

Kordeln dieser Herstellungstechnik wurden in London gefunden. Sie stammen aus dem späten 12. Jh. bis ins frühe 15. Jh.
Die Kordel wird dicker, wenn dickeres Garn verwendet wird. Die Kordeln sind sehr reißfest. Es gibt verschiedene Techniken beim Flechten.

Weiterlesen

Tundeln, eine Flechttechnik

ist eine Flechttechnik zur Herstellung von Nesteln, Schnüren, Bordüren und Verzierungen. Diese wurden unter anderen für Urkunden benötigt.

Weiterlesen

© 2019 Schafsnase. Alle Rechte vorbehalten.

Thema von Anders Norén.