Schafsnase

Faser Geschichten und Geschichte

Menü Schließen

Wikingerkleid, ein Selbstversuch

Dieses Kleid wurde mit den Mitteln der Wikinger aus Haithabu hergestellt:

Benutzt wurde eine handgezogene Messing-Nadel, eine handgeschmiedete Schere und Baumwollnähgarn.

Der Zuschnitt erfolgte ohne Schnitt.

Die Nähte sind alle mit der Hand gearbeitet, zum Teil im Hexenstich versäubert.

Nähte am Kleid

Nähte am Kleid

Der obere Teil des Kleides ist nach einer Vorlage eines Kleides aus Haithabu gearbeitet, während der untere Teil einem Kleid aus Hjerolfsnes / Grönland (12. Jh.) nachempfunden ist.

Das Kleid entstand während eines Wochenendes in Haithabu, an den Hausnachbauten, unter Anleitung von 2 Archäologiestudenten.

Das fertige Kleid.

Das fertige Kleid.

 

Alles, was wir sind,

sind wir als Ergebnis dessen,

was wir dachten.

Gautama Buddha

© 2017 Schafsnase. Alle Rechte vorbehalten.

Thema von Anders Norén.