Schafsnase hat Brot gebacken:

Zutaten für den Teig:

270 g warmes Wasser

1 Würfel Hefe

2 Teel. Zucker

200 g Frischkäse mit Kräuter

650 g Mehl

1 Tel. Salz


Alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten und zu einem Rechteck ausrollen.
Zutaten für die Füllung:

130 g Butter

1 P. Zwiebelsuppe

200 g Speck in kleinen Würfeln
Die Zutaten per Hand vermengen, dann auf den Teig streichen. Von der langen Seite her aufrollen. Auf dem Backblech zu einen Kranz formen. Diesen für eine Std. zum Gehen in den Backofen stellen und dann goldbraun backen, ggf. Klopftest machen.

(Das Rezept ist eine Abwandlung des Pyrenäischen Hirtenbrotes auf www.rezeptwelt.de)

 

 

Das Denken ist das Selbstgespräch der Seele.

Plato