Stoffe zum Verarbeiten

Stoffe zum Verarbeiten

Erste Materialspenden für das Projekt „Schick+Gut“ sind eingegangen und das Regal füllt sich. Nun kann die Arbeit beginnen und die Suche nach Migranten und Migrantinnen, die das Projekt mit Leben füllen auch.

 

Die ersten Nähversuche sind fertig und die ersten Müllsäcke gefüllt. Es ist ja immer so, Verluste gehören dazu, genau wie Lehrgeld. Schafsnase musste eine menge Dinge lernen und tat dies gerne. Hier ein kleiner Einblick in die erste Werkstatt:

 

Nähgarnspende im Vorratsglas

Nähgarnspende im Vorratsglas

Versuche aus T-Shirts

Versuche aus T-Shirts

 

Hab keine Angst vor dem Fortschritt.

Fürchte den Stillstand.

Japanisches Sprichwort