Schafsnase

Faser Geschichten und Geschichte

Menü Schließen

Schlagwort: Schussfaden

Der Gewichtswebstuhl

Seit dem 2. Jh.n.Ch. ist der Webstuhl in Norddeutschland und Skandinavien archäologisch nachweisbar. Heute kann man auf Wikinger-Märkten Nachbauten sehen.

weiterlesen

Die Webgondel

Die Webgondel ist ein schnell gebauter Webrahmen aus dem Bereich der primitiven Webrahmen. Auch Kinder können schon an der Webgondel arbeiten.

weiterlesen

Der Webstuhl, kleiner Erklärungsversuch

1 Webstuhlgestell, Träger der Arbeits- und Antriebsteile
2 Kettbaum, Aufnahme der Kettfäden
3 Warenbaum, Aufwickeln der fertigen Ware
4 Schäfte, Heben und Senken der Kettfäden zum Fach
5 Spule oder Webschiff, Eingabe der Fäden in die Fächer
6 Web- Blatt, Anschlagen des Schussfadens, parallel halten der Kette
7 Kettfäden
8 Schussfäden

vorne

vorne

hinten

hinten

 

Auch ein Schritt zurück

kann ein Schritt in die richtige Richtung sein.

Mongolisches Sprichwort

© 2019 Schafsnase. Alle Rechte vorbehalten.

Thema von Anders Norén.