Schafsnase

Faser Geschichten und Geschichte

Menü Schließen

Schlagwort: Distel

… Safran macht den Kuchen gehl…

Backe, backe Kuchen,
der Bäcker hat gerufen.
Wer will guten Kuchen backen,
der muß haben sieben Sachen:
Eier und Schmalz,
Butter und Salz,
Milch und Mehl,
Safran macht den Kuchen gehl.
Schieb, schieb in’n Ofen rein!

Ein Kinderlied aus alten Zeiten, gebacken wird mit 7 Zutaten. Die letzte der Zutaten in der Aufzählung ist Safran. Safran ein Küchengewürz, ist teuer und färbt die Speisen (z.B. spanische Paella) dunkelorange bis goldgelb.

Weiterlesen

Kardendisteln – nützliche Disteln?

Die Karde ist eine zweijährige, stachlige bzw. borstige Staude der Gattung der Kardengewächse. Sie wächst in Europa, Vorderasien und Nordafrika auf tonigem Boden.

Die hellviolett blühende Weberdistel oder Walkerdistel wurde früher zum Aufrauen von Wollstoffen benutzt.

Dieses Verfahren zur Herstellung von Fell-Imitaten kannten schon die Wikinger.

Weiterlesen

© 2019 Schafsnase. Alle Rechte vorbehalten.

Thema von Anders Norén.