Schafsnase

Faser Geschichten und Geschichte

Menü Schließen

Schlagwort: bleichen

Beim Flachsbrechen

Plauderinnen, regt euch stracks!
Brecht den Flachs,
Daß die Scherbe springe,
Und der Brechen Wechselklang
Mit Gesang
Fern das Dorf durchdringe!

Herbstlich rauscht im Fliederstrauch
Kalter Hauch,
Und der Nachtblau leuchtet!
Dennoch brecht mit bloßem Arm,
Brecht Euch warm,
Weil der Mond uns leuchtet!

Weiterlesen

Bleichen, die Sonne macht die Arbeit

 

Gesponnener und gewebter Leinen aus Flachs wurde früher gebleicht.

Den Stoff legte der Weber oder die Weberin in eine schwache Lösung aus Ätznatron und ließ ihn darin ziehen, um ihn anschließend in die Sonne zu legen.

 

Die Sonne übernahm die restliche Arbeit: Das Bleichen.

Weiterlesen

© 2019 Schafsnase. Alle Rechte vorbehalten.

Thema von Anders Norén.