Schafsnase

Faser Geschichten und Geschichte

Menü Schließen

Schlagwort: Ladakh

Steppenschafe oder Uriale

Unter Steppenschafe oder Uriale werden verschiedene Arten von Wildschafe zusammengefasst. Ihre Heimat ist Zentralasien.

Weiterlesen

Kunsthandwerk aus Ladakh, Indien

Wollschuhe aus einen Dorf in Ladakh, Indien. Sie werden dort selbst angefertigt und getragen. Die Sohlen sind aus Yakwolle. Yakwolle ist ein sehr haltbares Material.

Die Seitenteile der Schuhe und der Gürtel sind mit Naturfarben gefärbt und aus Wollegefertigt. Das Muster entsteht durch Abbinden der Flächen vor und während des Färbens. Es handelt sich um ein sehr typisches Muster, welches auch beim Färben von Kleidern benutzt wird.

Getragen wird die landestypische Kleidung nur noch zu besondere Anlässen, im Alltag tragen die Ladakhies heute westliche Kleidung.

Zwei alte Sari- Stempel und zwei neue hergestellte Stempel, die zum Bestempeln von Saris und anderen Textilien in Indien verwendet werden. Sie sind handgeschnitzt.

Holzstempel

Holzstempel

 

Der Grund, weshalb wir uns über die Welt täuschen,

liegt sehr oft darin,

dass wir uns über uns selbst täuschen.

Johann Jakob Mohr

© 2019 Schafsnase. Alle Rechte vorbehalten.

Thema von Anders Norén.